WIE LANGE DAUERT DIE BEHANDLUNG?

1 Stunde


WELCHE NARKOSE WIRD ANGEWANDT?

Sedierung

 


IST EIN STATIONÄRER AUFENTHALT ERFORDERLICH?

Nein (Ambulant)


1.jpg

WELCHE NACHBEHANDLUNG KOMMT AUF MICH ZU?

Kühlen von Blutergüssen & Schwellungen

 


WANN BIN ICH WIEDER GESELLSCHAFTSFÄHIG?

1 Woche


WIE LANGE MUSS ICH AUF SPORT VERZICHTEN?

2 Wochen


transport-icons-02.png

WIE LANGE DARF ICH KEIN FAHRZEUG FÜHREN?

1 Tag


WIE HOCH SIND DIE ZU ERWARTENDEN KOSTEN?

ab 1.500 €

 

 

FRAU DR. MED. EVA LANG ZUM THEMA

Erwartungen

Individuell ist zu entscheiden, welche Art der Kinnkorrektur im Einzelfall die richtige ist. Besteht darüber hinaus ein Fehlbiss, so muss auch eine Korrektur des Bisses, mit Knochenumstellung und Zahnstellungskorrektur erfolgen. Ist die Profillinie des Gesichtes verändert, kann auch eine simultane Rhinoplastik (Nasenkorrektur) notwendig werden. In den meisten Fällen genügt jedoch ein Kinnimplantat oder gar nur eine nicht invasive Kinnaugmentation mit einem Filler.
 

FRAU DR. MED. EVA LANG ZUM THEMA

Vorbereitung

„Bei einer Behandlung mit Hyaluronsäure oder Eigenfett ist keine Vorbereitung notwendig. Bei der Platzierung eines Kinnimplantates ist die übliche Vorbereitung zu einem operativen Eingriff notwendig.“
 

FRAU DR. MED. EVA LANG ZUM THEMA

Ablauf

Die Unterfütterung mit Hyaluronsäure wird nach einer Oberflächenbetäubung durchgeführt. Ein Ergebnis ist direkt sichtbar. Die Kinnunterspritzung ist auch eine gute Methode zum 'Ausprobieren'. Wenn die Veränderung zusagt, kann später eine permanente Kinnvergrößerung durchgeführt werden. Bei der Augmentation mit Eigenfett muss das Fett mit einer Absaugkanüle aus einem anderen Bereich, wie z.B. Oberschenkelinnenseite oder Bauch entnommen werden, aufbereitet und in gleicher Sitzung wieder ins Kinn transplantiert. Die operative Kinnvergrößerung mit Implantat wird ambulant meistens in Vollnarkose durchgeführt. Es wird über einen Schnitt an der Schleimhaut der Unterlippe im Mund operiert. Daher ist nach der Operation auf eine gute Mundhygiene zu achten.
 

FRAU DR. MED. EVA LANG ZUM THEMA

Nachsorge

In den ersten 2 Wochen nach der Unterspritzung sollte im Bereich des Kinns nicht massiert oder manipuliert werden. Das Material kann sich verschieben und das Ergebnis zerstören. Nach der operativen Kinnkorrektur sind eine gewisse Immobilisation und ein vorsichtiger Kostaufbau für einen guten Heilverlauf wichtig. Bis zur stabilen Einheilung vergehen mindestens 2-3 Wochen. Bei einer Hyaluronsäure hält das Ergebnis ca. ein Jahr. Bei Eigenfett und Kinnimplantat ist das Ergebnis permanent. Das vor der Behandlung verlorene Kollagen wird dadurch erneuert. Ein natürliches Stützgerüst entsteht. So ist danach keine Verschlimmerung zu erwarten, sondern das Ergebnis hält eher noch länger.